Deine trauth22 richtig anlegen: Set Up Guide

Es ist soweit, endlich hältst Du Deine heiß ersehnte Latzschürze in den Händen! Du freust Dich schon, sie bei der Arbeit anzulegen, doch das erscheint beim Auspacken plötzlich etwas kompliziert. Keine Sorge, mit diesem Guide hast du die richtigen Handgriffe sofort raus.




Breite die Schürzenfront frontal vor dir auf einer flachen Oberfläche aus, sodass die kleineren Metallösen nach oben schauen.


Befestige die beiden Ledergurte mit dem Karabiner an den kleinen, oberen Metallösen. Wichtig ist, dass die Drucknieten am Leder mit der flachen Seite zu dir zeigen und die Öffnung des Karabiners weg von deiner Unterlage.



Drehe Deine Schürze um, damit die Innenseite zu dir zeigt. Nun sollten die Ledergurte überkreuzt auf dem Stoff liegen. 


Klappe die Außenseiten der Schürze nach innen, sodass die Front der Metallöse zu dir zeigt. Nun kannst das Ende des Ledergurts von außen in die Öse einfädeln und die Schraub-Nieten von unten in die Öffnung im Gurt drücken. 


Du kannst jetzt von der Unteren Hälfte der Leder-Kreuzung von hinten in die Schürze einsteigen. Deine Arme finden ihren Platz durch die obere Hälfte der Kreuzung. 

Jetzt bist Du bereit, in Deinem trauth-Piece dein Handwerk zu meistern - Zeig uns wie Du in Deiner neuen Schürze arbeitest, in dem Du uns mit dem Hashtag #proudintrauth markierst und auch vielleicht schon bald auf unserem Feed landest! 


Sei der Erste, der kommentiert

Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft